Jockey

Emotionale Kundenansprache international umgesetzt

Jockey Shop-in-Shop

Das neue Digitalkonzept von Jockey verbindet minimaler Aufwand in der baulichen Umsetzung mit maximaler Wirkung in der emotionalen Kundenansprache. Die bei JLS konfigurierten Displays mit integriertem Player werden im Premium Store-Concept von Jockey durch den Ladenbauer in Betrieb genommen und anschliessend über W-Lan zentral verwaltet. Die Bewegtbild-Inhalte unterstützen das Jockey Branding und zeigen die im Shop verfügbaren Produkte. Dabei setzt Jockey auf viel Emotionalität – ganz nach dem Motto: Nur was sich bewegt – bewegt! Neben dem Jockey Premium Store im Jelmoli in Zürich ist das neue Konzept von Jockey auch im Karstadt-Warenhaus in Nürnberg, Hamburg, Frankfurt und Bremen sowie am Flughafen in Wien umgesetzt.

videocontainer-468
/uploads/media/Digital_Signage_Jockey.mp4
/uploads/pics/Jockey_Video.jpg

Als Generalunternehmen für Digital Marketing leistet JLS für Jockey von der Konzeption bis hin zur Umsetzung und zum anschliessenden Betrieb der Bewegtbild-Inhalte einen vollumfänglichen Service aus einer Hand.

„Mit dem Einsatz digitaler Bewegtbild-kommunikation entsteht eine emotionale und wertige Kommunikation, welche die Markeninszenierung am POS abgerundet unterstützt.“

Marc Meyer
Director of Sales Jockey